Ochsen Post - news - Leider keine frische Gans

Liebe Gäste,

leider können wir Ihnen in diesem Jahr keine frischen Gans anbieten. Die Preise für frische Gänse sind extrem gestiegen. Da wir Ihnen die letzten Jahre immer nur Gänsebraten von frischen Gänsen serviert haben, möchten wir nicht auf gefrorene Gänse ausweichen. Diese kommen in gebratenem Zustand nicht an die Qualität von frischen Gänsen heran, die Sie bei uns bislang gewohnt waren. Gleichzeitig möchten wir Ihnen nicht zumuten fast 60,- für eine Portion Gans zu bezahlen. Daher bieten wir dieses Jahr keinen Gänsebraten an, weder im Restaurant, noch für zu Hause.

Enten auf Vorbestellung gerne mit Rotkraut, Klößen, Brotknödeln oder Maronen. Mehr Infos dazu unter www.ochsen-post.de/speisen-getraenke/frische-ente

Wir danken für Ihr Verständnis.
Ihre Familie Jost